Europawahl am 25. Mai 2014
Mein Brandenburg

Mein Weg nach Brandenburg, in den kleinen Ort Dubro im Elbe-Elster Kreis ganz im Süden des Landes, führte mich über Bonn und Bulgarien. In Bonn war seinerzeit noch das Auswärtige Amt angesiedelt. Von dort aus ging es im Winter des Jahres 2000 an die Deutsche Botschaft in Sofia/Bulgarien. Eine meiner Hauptaufgaben bestand in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Botschaft sowie in der Betreuung des politischen Austausches und der Delegationen. Im Rahmen dieser diplomatischen Aufgaben lernte ich den Vorsitzenden der Deutsch-Bulgarischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages, Michael Stübgen, MdB, kennen, der sich nicht nur intensiv für die deutsch-bulgarischen Beziehungen einsetzt, sondern als CDU-Kreisvorsitzender vor allem für den Landkreis Elbe-Elster, den ich durch ihn kennen und lieben gelernt habe. So gut, dass meine Familie und ich seit 2004 in Dubro, unweit der Kreisstadt Herzberg/Elster auf einem kleinen brandenburgischen Bauernhof heimisch geworden sind. Unser jüngster Sohn ist in Herzberg geboren. Seit 2004 engagiert im CDU-Kreisverband Elbe-Elster, bin ich seit 2007 auch gewähltes Mitglied und engagiere mich für unsere Region, wo immer es nötig ist. Im folgenden einige photographische Impressionen...

Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern und weitere Informationen zu erhalten!