Europawahl am 25. Mai 2014
Archiv
05.10.2010, 09:08 Uhr | Lausitzer Rundschau, Dieter Babbe Übersicht | Drucken
Crinitzer erinnern sich an die Wendezeit

Erinnerungen an die Wendezeiten ließen die Crinitzer CDU-Mitglieder mit weiteren Gästen am Donnerstag lebendig werden, als sie in launiger Runde Knut Abraham, tätig beim Kanzleramt, begrüßen konnten.

So erzählte Axel Jordan aus Gahro von seiner Zeit im Neuen Forum und berichtete von seinem Besuch der Finsterwalder Stasi-Zentrale. »Für viele kam der Fall der Mauer überraschend - für mich auch«, sagt Claudia Breithor, die Ortsvorsitzende. »Wir hatten uns damit abgefunden, erst als Rentner in den Westen reisen zu dürfen.« Knut Abraham würdigte die Leistung der Wiedervereinigung, obwohl im nachhinein betrachtet auch Fehler gemacht worden seien.

Der CDU-Politiker ist Vorsitzender des Landesfachausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten. Der gebürtige Hamburger lebt mit seiner Familie auf einem Bauernhof in Dubro im Elbe-Elster-Kreis. -db-