Bund unterstützt Innenstadtentwicklung in Elsterwerda und Senftenberg

30.11.2021, 11:30 Uhr | Knut Abraham, MdB
Stadthafen Senftenberg Oberspreewald-Lausitz
Stadthafen Senftenberg Oberspreewald-Lausitz

Mit dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ werden insgesamt 238 Kommunen in Deutschland bei der Entwicklung der Innenstädte und Ortskerne unterstützt. Elsterwerda konnte für die Einrichtung eines Innenstadtmarketings sowie flankierender Maßnahmen knapp 420.000€ einwerben.

Für die Entwicklung und Umsetzung einer Grundstrategie "Erlebnisraum Senftenberger Innenstadt“ erhält Senftenberg knapp 1,8 Millionen Euro aus dem Programm.
 
Dazu sagt der Bundestagsabgeordnete Knut Abraham (CDU):
„Das sind gute Nachrichten für unsere gesamte Region und insbesondere für Elsterwerda und Senftenberg. Die Ortskerne sind die zentralen Orte der Begegnung, des Handels, der Kultur und Freizeit. Sie sind Ausdruck und Gesicht unserer regionalen Identität. Mit guten Ideen und Projekten ist es beiden Kommunen gelungen, Mittel für die weitere Entwicklung der Ortskerne einzuwerben. Ich freue mich zu sehen, dass unsere Heimat stets an Attraktivität gewinnt.“