Gespräch mit neuen Intendanten der Neuen Bühne Senftenberg

10.06.2022, 10:07 Uhr | Knut Abraham, MdB

„Ohne Kunst wird´s still“: Dieser Satz beschreibt die Dramatik in der Kunst- und Kulturszene während der Corona-Zeit. Auch die Neue Bühne Senftenberg und das Amphitheater am See waren von den Schließungen betroffen.

Umso mehr freut es mich, dass nun wieder künstlerisches Schaffen die Theaterbühne belebt und neue Aufführungen die Herzen der Besucher erfreut. Mit dem CDU-Bürgermeisterkandidaten in Senftenberg, Andreas Pfeiffer, und mit dem Landtagsabgeordneten Julian Brüning traf ich vor Ort auf den neuen Intendanten, Daniel Ris, der uns die Zukunftspläne für das Theater vorstellte. Es war ein faszinierender Einblick hinter die Kulissen der Senftenberger Kulturszene.