Erinnerung an den Grenzdurchbruch in Ungarn

20.08.2022, 12:57 Uhr | Knut Abraham, MdB

Schauplatz des Grenzdurchbruchs von mehr als 660 Deutschen aus der DDR anläßlich des Paneuropäischen Picknicks.

Auf dem Bild: Oberstleutnant Arpad Bella, der seinerzeit der kommandierende Offizier der ungarischen Grenztruppen vor Ort war, und der mutig gegen die geltenden Befehle entschieden hatte, die Flüchtlinge unbehelligt passieren zu lassen.