Knut Abraham seit Juli in Washington

29.11.2011, 13:03 Uhr

Nach fünf Jahren Tätigkeit im Bundeskanzleramt ist Knut Abraham Mitte
Juli vom Bundesminister des Auswärtigen an die Botschaft Washington
versetzt worden. Er leitet dort als Generalkonsul den Bereich Rechts-
und Konsularangelegenheiten. Damit hat auch die CDU Elbe-Elster und die
CDU Brandenburg einen ehrenamtlichen "Botschafter" in der amerikanischen
Hauptstadt. Knut Abraham bleibt der Europa-Politik in Brandenburg eng
verbunden und wird - soweit es die geographischen Umstände erlauben -
auch weiterhin seine Stimme für die CDU Brandenburg in
Europa-Angelegenheiten erheben. Am besten zu erreichen ist Knut Abraham
unter der E-Mail-Adresse knutabraham@yahoo.de